Buchclub

Buchclub im März mit Miroloi von Karen Köhler

Im Buchclub haben wir uns im März für den Roman “Miroloi” von Karen Köhler entschieden!

Darum gehts:

“Eselshure. Schlitzi. Nachgeburt der Hölle. Ich war schon von Anfang an so hässlich, dass meine eigene Mutter mich lieber hier abgelegt hat, statt mich zu behalten. So eine wie ich, sagen sie, so eine kann nicht von hier sein, so hässlich ist hier niemand, solche Mütter gibt’s hier nicht.”

Die ersten Sätze aus “Miroloi”, Karen Köhler

Es geht um eine junge Frau, die als Findelkind in einer abgeschirmten Gesellschaft aufwächst. Hier haben die Männer das Sagen, Frauen dürfen weder lesen noch schreiben. Als Außenseiterin wehrt sich die junge Frau gegen die ungleichen Machtverhältnisse und lernt heimlich zu lesen…

Wenn ihr mal in den Roman reinlesen wollt: Hier gehts zur Leseprobe.

Der Buchclub:

Im Buchclub habt ihr die Möglichkeit, gemeinsam mit mir und anderen Buchbegeisterten ein Buch zu lesen. Der Buchclub findet Online in Form von Kommentaren, Beiträgen und Livevideos statt und hat eine eigene Instagramseite. Wir lesen ein Buch pro Monat und sprechen immer am letzten Sonntag im Monat gemeinsam auf Instagram über das Buch. Der Buchclub ist sehr flexibel, jede*r entscheidet selber, ob er/sie das Buch in diesem Monat mitlesen möchte und liest das Buch in seinem Tempo. Am Buchclubtag kann sich jede*r so einbringen, wie er/sie Lust und Zeit hat. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, schaut doch gerne mal vorbei.

Jede*r ist herzlich Willkommen!

Hier gehts zum Buchclub auf Instagram:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.